Weingut und Kellerei

Die geographische Lage, der Höhenunterschied, die Morphologie des Bodens und das Klima schaffen besondere und einzigartige Bedingungen gegenüber dem Rest der Region Trentino. In diesem besonderen Panorama kommen rote und weiße Rebsorten in gleichem Maße vor.

Die große Zersplitterung des Landbesitzes hat eine besondere Pflege und Respekt für das Territorium zur Folge, die sich in der Qualität der Trauben und relativen Weinen widerspiegeln. Große Aufmerksamkeit wird jeder Vegetationsphase geschenkt und die modernen Methoden werden mit den Technikern von Agraria je nach Bodenbeschaffenheit, Sonneneinstrahlung, Höhenunterschiede, Anbauarten in Respekt auf Tradition besprochen. Es werden jährlich ungefähr 33.000 Zentner Trauben von 280 Mitgliedern verarbeitet.

Vigneti Agraria Riva del Garda

Die Weinkellerei, seit 1957, hat nach und nach einen Weg entwickelt, der letztendlich zum aktuellen hohen Produktionsniveau geführt hat. Die Einrichtungen sind modern, innovativ, stets erneuert, um die Perfektion jeder einzelnen Vinifizierung zu erlangen und um jedem Herstellungsdisziplinar von DOC, IGT und BIO gerecht zu werden.

Alle Sorten werden optimal verarbeitet, vom Basiswein für Schaumweine, zu gealterten Weinen in Holzfässern, von der Kohlensäuremaischung der neuen Weine zur Hyper-Reduktion für aromatischere Weißweine. Die computerisierte Überwachung aller Verarbeitungsphasen, einschließlich der Veredelung garantiert eine bessere Kontrolle und Rückverfolgbarkeit des Endproduktes.

Botti cantina Agraria Riva del Garda

  
NEUIGKEITEN IN AGRARIA
EVENTS
Am 18. Oktober werden die Produkte von Agraria dem amerikanischen Publikum live präsentiert.  
Agraria präsentiert die neue Ölmühle. 
Herbstsession der Themenveranstaltungen 
Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Agraria Riva del Garda s.c.a.
Loc. S. Nazzaro, 4 Riva del Garda (TN)
P. IVA 00105670228
tel. +39 0464 55 21 33
fax +39 0464 56 09 04
info@agririva.it