ULIVA GIS

Ein Entwicklungsprojekt des Territoriums, an denen mehrere Forschungseinrichtungen, wie AIPO, Fondazione E. Mach, MPA Solutions, Geologen, Pedologen und Geomorphologen, arbeiten. Inspiriert vom Pica Porjekt und dem was es im Weinbau bietet, will Olea Gis alle Informationen (Mikorokima, Boden, pedomorphologische Eigenschaften und Anbauweise) jedes einzelnen - wenn auch kleinen - Olivenhain in einer Plattform sammeln. All dies dient dazu, um die korrekten Angaben für den Anbau, Bewässerung und Schädlingsbekämpfung und Düngung weiterzugeben. Ein einzigartiges Instrument im Alto Garda Gebiet, das es der Ölmühle erlaubt, eine genaue Auswahl der Oliven vor dem Pressen zu treffen.

Klicken Sie hier für weitere Informationen.


NEUIGKEITEN IN AGRARIA
EVENTS
Eine neue und einzigartige Flasche, das Ergebnis von Hommagen und Referenzen an das Gebiet, das Symbol... 
Die Linie "Le Selezioni" wird durch "Dòs de Nòa", unser Sauvignon Blanc, der aus einer ausgewählten Umgebung... 
Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. 
Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Agraria Riva del Garda s.c.a.
Loc. S. Nazzaro, 4 Riva del Garda (TN)
P. IVA 00105670228
tel. +39 0464 55 21 33
info@agririva.it